für lebens­wer­te Städ­te und für die Ver­kehrs­wen­de

Mach mit!

Je mehr Menschen auf das Fahrrad umsteigen, umso besser können Menschen zukünftig in Städten und Kommunen leben. Mehr Radverkehr bedeutet weniger Autos, weniger Stau und weniger schlechte Luft. Dafür brauchen wir

Platz für:

gute, breite Radwege

sichere Kreuzungen

viel mehr Fahrradparkplätze

Mehr Informationen

Mach mit!

UNTERSTÜTZE DIE ARBEIT DES ADFC

Gib uns deine Stimme und trag dich jetzt gleich hier als Unterstützerin oder Unterstützer ein.

WERDE ADFC-MITGLIED

Mit dir als Mitglied können wir mehr erreichen. Mehr Mitglieder machen uns stärker. Mehr Mitglieder bedeuten ein stärkeres Mandat für unsere Arbeit und für #MehrPlatzFürsRad. Auch dein Mitgliedsbeitrag macht uns stärker. Als ADFC-Mitglied profitierst du zudem von umfangreichen Serviceleistungen rund ums Radfahren.

Die Kampagne

#MehrPlatzFürsRad-Aktion

Mit der bundesweiten Kampagne #MehrPlatzFürsRad macht der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. auf die Platzdebatte auf der Straße aufmerksam und zeigt mit Demonstrationen und Straßenaktionen, wie dieser Platz fürs Fahrrad genutzt werden kann. Alle, die sich an der Kampagne beteiligen und selbst eine Aktion für mehr Platz fürs Rad umsetzen möchten, werden vom ADFC mit Aktionsmaterial und einem Aktionsleitfaden mit Ideen, Anleitungen und Checklisten unterstützt. Den Aktionsleitfaden und das Kampagnenlogo kannst du im Downloadbereich herunterladen.

Wenn du selbst eine Aktion durchführen möchtest, wende dich an den ADFC vor Ort. Wenn du unseren politischen Forderungen mehr Gewicht geben willst, trag dich gleich jetzt als Unterstützerin bzw. Unterstützer ein oder werde ADFC-Mitglied.

„Ich möchte in einer Stadt Berlin leben, in der es weniger Lärm, bessere Luft und mehr Raum und Sicherheit für Fahrradfahrer gibt. Deshalb unterstütze ich die Kampagne #MehrPlatzFürsRad des ADFC.“ Liv Lisa Fries, Schauspielerin © Stefan Klüter

"Gute Fahrradwege und alles was für Fahrradfahrer gut ist, finde ich auch gut. Einige meiner besten Freunde sind Fahrradfahrer.“ Mawil, Berliner Comic-Zeichner, Autor von „Lucky Luke sattelt um“ © mawil

Häufige Fragen zur Kampagne

Social-Media-Stream

Termine

18.9.2020

PARK(ing) DAY

mehr

Akti­ons­idee: Park­plät­ze sind für Autos viel zu scha­de, bun­des­weit

15.6.2020

Tag der Ver­kehrs­si­cher­heit

mehr

Akti­ons­idee: Pool­nu­deln für den nöti­gen Sicher­heits­ab­stand, bun­des­weit

3.6.2020

Welt­fahr­rad­tag

mehr

Akti­ons­idee: Demo für gute siche­re Rad­we­ge, bun­des­weit

15.5.2020

Bike To Work Day

mehr

Akti­ons­idee: Dan­ke sagen fürs Rad­fah­ren, bun­des­weit

6.2.2020

Win­ter Bike To Work Day

mehr

Akti­ons­idee: Dan­ke sagen fürs Rad­fah­ren, bun­des­weit

Suchst du politische Aktionen in deiner Region?

In der Radtouren- und Veranstaltungsdatenbank des ADFC kannst du gezielt nach Fahrraddemos, Sternfahrten und Critical-Mass-Aktionen suchen. Klicke dazu auf den Link und schau unter "Termine" nach Aktionen in deiner Nähe.

Publikationen

Verkehrspolitische Programm ADFC

Verkehrspolitisches Programm des ADFC (PDF)

Download
Broschüre „Fahrradland Deutschland. Jetzt!

Broschüre „Fahrradland Deutschland. Jetzt!“ (PDF)

Download
Booklet „So geht Verkehrswende – Infrastrukturelemente für den Radverkehr“

Booklet „So geht Verkehrswende – Infrastrukturelemente für den Radverkehr“ (PDF)

Download
Positionspapier „Geschützte Radfahrstreifen“

ADFC-Positionspapier „Geschützte Radfahrstreifen“

Download

ADFC-Arbeitshilfe „Saubere Luft“

Download
Arbeitshilfe „Neue Bike Sharing Anbieter“

ADFC-Arbeitshilfe „Neue Bike Sharing Anbieter“

Download